Aktuell

Die Geschwindigkeit unseres Lebens erhöht sich, und durch Beruf und Alltag werden immer komplexere Anforderungen an uns gestellt. Mobilität, Flexibilität und Leistungsbereitschaft werden zunehmend von uns gefordert – und daran wird sich so schnell nichts ändern. Also heißt es, sich dem Thema zu stellen und persönliche Wege für einen Ausgleich zu finden!

In unserem Workshop geben wir Ihnen einige Tipps anhand, wie Sie aus dem Hamsterrad des Alltags aussteigen, wie Sie Selbstfürsorge neu entdecken und wie Sie wieder durchatmen und entspannen können.
Sie erhalten Ihren persönlichen „Werkzeugkoffer“ (inklusive Hand-out zum Mitnehmen) mit aktiven und passiven Entspannungsmethoden, die Sie im Alltag schnell umsetzen können, um so einen kühlen Kopf zu bewahren, das Gedankenkarussell abzustellen und erholsamen Schlaf zu finden.

Wir starten mit einer Einführung zum Thema „Stress“ und besprechen, was Stress mit uns macht, wie er Einfluss auf Körper und Psyche nimmt. Außerdem zeigen wir Möglichkeiten zum besseren Umgang mit Stress auf und verdeutlichen, wie man mit verschiedenen Maßnahmen Stress reduzieren kann.
Anschließend bewegen, erfrischen und regenerieren wir unseren Körper durch einige wohltuenden Yogaübungen.
Weiter geht es mit verschiedenen Entspannungs-, Achtsamkeits- und Atemübungen.

Rund um das Themengebiet Stressabbau sind Bücher und CDs zum Einsehen vor Ort.

Bei Interesse melden Sie sich bitte baldmöglichst per E-Mail oder Telefon an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.